Der Bahnhof befindet sich an der Voreifelbahn im Ortsteil Witterschlick der Gemeinde Alfter und liegt an der Strecke Bonn-Euskirchen S23 (RB23) im Nordrhein-Westfälischen

Rhein-Sieg-Kreis.

 

Wer kann noch mit älteren Fotos oder Unterlagen

 

vom Gebäude und Umfeld, mit Plänen, Postkarten, Geschichten & Erlebnissen, Personen, etc. vom Witterschlicker Bahnhof und seinem Vorfeld dienen?

Bin für jede Aufnahme dankbar.

 

Selbstverständlich wird das Material, welches in meine Sammlung eingeht, mit einer kompletten Quellenangabe versehen!

 

Diese Sammlung dient rein privaten und keinerlei kommerziellen Zwecken!

Bisher fährt die Voreifelbahn durch den Alfterer Ortsteil Volmershoven-Heidgen ohne anzuhalten. Foto Axel Vogel

Grüne bringen Antrag im Gemeinderat durch. Zweckverband Nahverkehr Rheinland sieht dadurch Probleme mit dem Fahrplan

Alfterer Politik will S 23-Haltepunkt in Volmershoven – GA 05.03.2019

 

Foto Matthias Kehrein

Weck-Werk: Planung der Unterführung mangelhaft

ADFC kritisiert Rampen als „unfahrbar“ GA 21.01.2019

www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/hardtberg/ADFC-kritisiert-Rampen-f%C3%BCr-Radfahrer-in-Duisdorf-article4022530.html

Themen zum Tonabbau in Witterschlick und Volmershoven

auch unter Werks- und Feldbahnen

Bohrungen am Lüsbacher Weg in Alfter-Witterschlick zur Errichtung einer Grundwassermessstelle. Foto Maximilian Sachse

Bohrungen in Witterschlick

Sibelco untersucht Grundwasser in Alfter – GA 02./03.2019

www.general-anzeiger-bonn.de/region/vorgebirge-voreifel/alfter/Sibelco-untersucht-Grundwasser-in-Alfter-article4052666.html

Fotos: F. Engel-Strebel

Erweiterung der Tongrube?

Abbau-Unternehmen Sibelco berichtet in einem Pressegespräch von seinen Plänen

www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/schaufenster-bonn/alfter/tontagebau-schenkenbusch-abbau-unternehmen-sibelco-berichtet-ueber-seine-plaene-31966902

Fotos: Matthias Kehrein – In der Grube des Lülsbacher Wegs wird aktuell noch Ton abgetragen

Diskusion um Erweiterung

Tontagebau Witterschlick muss nahe an die Häuser

 

Tontagebau in Witterschlick: Sibelco will sich bis zu 105 Meter den Häusern nähern.

Ein Loch, das wandert – GA 29.01.2019

www.general-anzeiger-bonn.de/region/vorgebirge-voreifel/alfter/Tontagebau-Witterschlick-muss-nahe-an-die-H%C3%A4user-article4027219.html

Witterschlicker wehren sich gegen den Lärm

 

siehe auch linke Leiste

 

 Fahrgast